Schweinehaltung

Die Schweinehaltung ist eines der wichtigsten Geschäftsfelder der Seifersbacher Marktfrucht GmbH.

In unserer Schweinezuchtanlage erzeugen wir mit der „Viktoria“-Sau des deutschen Zuchtunternehmens BHZP und ausgewählten Pietrain-Ebern Qualitätsferkel. Diese werden vor Ort aufgezogen und mit einem Alter von circa 70 Tagen verkauft.

In unserer Schweinemast wird ein Drittel der Läufer aus unserer Sauenanlage zu Schlachtschweinen herangefüttert. Der Mastbetrieb erfüllt, ebenso wie die Zuchtanlage, die Anforderungen für eine QS- Zertifizierung.

Einer der entscheidenden Faktoren für unseren Erfolg ist die Gesundheit unserer Tiere. Durch die strikte Einhaltung tierhygienischer Bestimmungen innerhalb und um die Stallanlage herum gelingt es uns, den Gesundheitsstatus sowohl der Sauenherde als auch des Mastschweinebestandes aufrecht zu erhalten.

Moderne Stallanlagen, ein alters- und bedarfsgerechtes Wärmeangebot, Spielzeug sowie hochwertiges Futter und ständiger Zugang zu sauberem Wasser fördern das Tierwohl und bilden die Grundlage für gesunde Tiere.

Die Kombination aus beidem – Gesundheit und Tierwohl - ist die Voraussetzung für die Erzeugung von qualitativ hochwertigem Schweinefleisch.